TSV Ummenodrf

SV Ringschnait

Sv Mittelbuch

Jugendfußball SGM Umlach/Dürnach

Die Vereine SV Mittelbuch, SV Ringschnait und der TSV Ummendorf haben einst beschlossen, ihre Jugendarbeit gemeinsam zu gestalten. Daraus ist die SGM Umlach/Dürnach entstanden.

Der gemeinsam eingeschlagene Weg ist jetzt schon eine Erfolgsgeschichte. Statt starke Spieler an große Vereine zu verlieren oder keine Mannschaften wegen Spielermangels stellen zu können, haben wir nun dank der SGM und unserem Fördertraining mit Rainer Weiß drei E- Jugendteams, zwei D- Jugendteams, eine C- und eine B-Jugend. In der Saison 2023/2024 wird erstmalst wieder eine A-Jugend am Spielbetrieb teilnehmen.

Und der Erfolg gibt den Vereinen recht. Die in der SGM kickenden Kinder haben durchweg Spaß in ihren Teams und es kommen immer mehr Kinder und Jugendliche hinzu. Auch sportlich kann man in allen Jugendmannschaften auf eine erfolgreiche Runde zurückblicken.

Sven Laun vom SV Ringschnait, Peter Kramer vom SV Mittelbuch und Andreas Schirrmacher vom TSV Ummendorf arbeiten mit Hochdruck daran, dass die SGM Umlach/Dürnach weiter wachsen kann und dass für jedes Kind ein Platz in seinem individuellen Leistungsniveau vorhanden ist.

Unser Credo „Spaß am Spiel, Spaß an Gemeinschaft und sportlicher Erfolg durch Zusammenhalt“, wird von allen drei Vereinen und von den hervorragenden Jugendtrainern als zentrale Leitlinie vorgelebt.

In den Reitern findet ihr die Trainer und Informationen der jeweiligen Jugendmannschaft.

Wir freuen uns im Übrigen in allen Altersklassen über Neuzugänge. Wenn du Spaß am Fußballspielen hast, melde dich beim jeweiligen Trainer oder komme einfach mal zum Training vorbei.

Jugendleiter:

SV Ringschnait: Sven Laun Telefon 0151-22939831 und Patrick Buchstor
SV Mittelbuch: Peter Kramer Telefon 0152-53353161 und Carsten Wiedmann
TSV Ummendorf: Andreas Schirrmacher, Telefon 0157-34021172

U11-Pokaltunier

Jahrgänge 2005/2006

Trainer: Anton Buchschuster, Markus Zell, Anthony Procopio und Patrick Buchstor

Trainingszeiten: ab 17.08.2023, Di. & Do. von 18:00 bis 19:30 Uhr

Zur Tabelle

Jahrgänge 2007/2008

Trainer: Anton Buchschuster, Markus Zell, Anthony Procopio und Patrick Buchstor

Trainingszeiten: ab 17.08.2023, Di. & Do. von 18:00 bis 19:30 Uhr

Zur Tabelle

Jahrgänge 2009/2010

Trainer: Oliver Dreher, Robin Kohler und Michael Weber

Trainingszeiten: ab 22.08.2023, Di. & Do. von 17:30 bis 19:00 Uhr

ZurTabelle

Jahrgänge 2011/2012

Trainer: Klaus Fels, Michael Häfele, Thomas Schmaderer und Jannik Steigmiller

Trainingszeiten: ab 22.08.2023, Mo. & Mi. von 17:30 bis 19:00 Uhr

Zur Tabelle D1

Zur Tabelle D2

Zur Tabelle D3

Jahrgänge 20013/2014

Trainer:, Valentin Koch, Frank Lämmle, Thomas Sauter, Stefan Dreyer,

Tobis Benz, Jani Torikka und Andreas Schirrmacher

Trainingszeiten: ab 21.08.2023 immer Mo. & Mi. von 18:00 bis 19:30 Uhr

Zur Tabelle

Jahrgänge 2015/2016

Trainer: Willi Laib, Ralf Ott, Ersin Bahtiyar und Mario Angele

Trainingszeiten: ab 15.09.2023 immer Freitag von 17:00 bis 18:30 Uhr

Bambini (Jahrgänge 2017 und jünger)

Trainer: Daniel Binder

Trainingszeiten: ab 08.09.2023 immer Freitag von 16.00 – 17:15 Uhr

Konzept

Leistungstraining Rainer Weiß

TSV Ummendorf

Wann: Donnerstag 16.00 – 17:15 Uhr

Wo: Hauptplatz Ummendorf

Wer:
– 10 – 14 Kinder im Alter von 9-12 Jahren werden von den Trainern vorgeschlagen.
– Die Teilnahme wird mit den Eltern besprochen
– Die Kinder bringen gute technische Fertigkeiten und Eigenmotivation mit
Weshalb:
– Unsere Talente sollen im eigenen Verein gefördert werden.
– Die SGM ist bestrebt, den Kindern eine bestmögliche fußballerische Ausbildung zu gewährleisten.
– Die Kinder bringen schon gute technische Fertigkeiten mit, die im Leistungstraining vertieft und gezielt gefördert werde sollen.
– Individuelle Förderung von Stärken und Schwächen.
– Ballgefühl, beidbeiniger Torabschluss, Finten und Passspiel wird forciert.
– Erlernte Technik in Dribbling, Ballannahme und Passspiel soll auf höchstem Tempo trainiert werden.
– Durch eine hohe Leistungsdichte soll das Niveau der Spieler und Mannschaften gesteigert werden.