Der Sportbetrieb Badminton beginnt wieder für
Jugend und Erwachsene am 22.06.2020

bitte um Beachtung der Allgemeinen Hinweise zur Einhaltung der Hygiene- und Gesundheitsverordnungen

 

 

Ansprechpartner / Mitgliedschaft

• Info Trainingszeiten / Jugendtraining                                           

Hobbyturniere

Aktuelle Informationen

 

   

Ansprechpartner / Mitgliedschaft :

 

Abteilungsleiter:
Matthias Pischl
 
Telefon: 0157 / 59601282 
 
email: matthias_pischl(at)gmx(dot)de 
   
Stellv. Abteilungsleiter:
Rudolf Walter
 
Telefon: 31925
 
email: rswalter(at)t-online(dot)de
   
Jugendleiter:
Wolfgang Baur
 
Telefon: 31616
 
email: baur_wolfgang(at)web(dot)de

 

 

< 18 Jahre 2.Kind /Familie > 18 Jahre Ehepaare Stundent / Rentner

passives Mitglied

Grundbeitrag 12,00 € 12,00 € 30,00 € 45,00 € 19,80 € 7,50 €
Badminton 8,00 € 8,00 € 14,00 € 28,00 € 8,00 € 10,00 €

 > Hier gehts zum Mitgliedsantrag

 

< Zurück

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

Trainingszeiten :

Jugend :

 

Montags     von 19:00 bis 20:00    

(In den Schulferien findet kein Jugendtraining statt)

Erwachsene : Montags     von 20:00 bis 22:00


 

 

 

 

 

 

  

 

< zurück

_________________________________________________________________________________________________________

   

Hobbyturnier 2020

                         

In diesem Jahr wird das traditionelle Hobbyturnier der Abteilung Badminton ausgesetzt.

 

Statt dessen findet am 25./26 April ein professionelles Badmintoncamp statt, bei dem engagierte Badmintonspieler die Möglichkeit bekommen über 1-2 Tage angeleitet durch einen 1. Bundesliegerspieler ihre Fähigkeiten auszubauen oder zu perfektionieren.

 

< zurück

 _________________________________________________________________________________________________________

 

Aktuelle Informationen

Jahreshauptversammlung der Abteilung Badminton des TSV Ummendorf 

Termin

20. Januar 2020

Ort

TSV-Vereinsheim (UG)

Beginn

19:00 Uhr

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung  der Abteilung Badminton

Am Montag, den 20.01.2020 fand im Vereinsheim des TSV Ummendorf die Jahreshauptversammlung der Abteilung Badminton statt.

Abteilungsleiter Rudolf Walter begrüßte 16 Mitglieder der Abteilung, den Bürgermeister Klaus Bernd Reichert mit Ehefrau, den Präsidenten des TSV Ummendorf Joachim Hermann, sowie den Vertreter des Sportkreises Olaf Biller.

Herr Walter dankte allen Mitgliedern für die aktive Teilnahme am Vereinsleben und die gute Zusammenarbeit in der Abteilung. Sein spezieller Dank ging an Herrn Bürgermeister Reichert und die Gemeinde Ummendorf für deren aktive Unterstützung der Vereins- und Jugendarbeit.

Im Bericht des Abteilungsleiters konnte Rudolf Walter eine leichte Zunahme der Mitgliederzahl vermelden. Aktuell hat die Badminton-Abteilung 100 Mitglieder, darunter 35 Jugendliche. Über die Jahre betrachtet, liegen die Mitgliederzahlen stabil bei 95 - 100 Sportlern. Das Jahr 2019 begann mit dem 3-Königsturnier als nachgelagerte Weihnachtsfeier. Nach dem sportlichen Wettkampf wurde in geselliger Runde zu Abend gegessen. Das sportliche Highlight 2019 war wieder das Hobbyturnier. Die Organisation des Turniers wurde von allen Teilnehmern gelobt.

Der Jugendwart Wolfgang Baur berichtete von gut besuchtem Training mit überwiegend weiblichen Spielerinnen. Die Abteilungsphilosophie, nicht wettkampforientierten Sport zu fordern, sondern ein Training entsprechend der eigenen Erwartungen zu unterstützen, sieht er als Grund für die stabilen Mitgliederzahlen im Jugendbereich. Die Unterstützung durch Christian Willmann, Rudolf Walter und Thorsten Addicks zeigt die Motivation der Mitglieder, die Jugendarbeit zu fördern.

Der Jugendsprecher Jonathan Tschech zeigte sich zufrieden mit dem Jugendtraining.

Im Kassenbericht berichtete Siegfried Brombeis über die solide Finanzlage der Abteilung.

In seinem Grußwort hob Bürgermeister Reichert die Wichtigkeit der Vereins- und Jugendarbeit hervor und sicherte zu, dass die Gemeinde die Vereine auch weiterhin aktiv unterstützen wird. Danach übernahm er die Entlastung der Vorstandschaft. In offener Abstimmung erfolgte die einstimmige Entlastung.

Herr Rudolf Walter kündigte seinen Rücktritt als langjähriger Abteilungsleiter an; möchte den Führungswechsel aber noch die nächsten 2 Jahre als Stellv. Abteilungsleiter aktiv unterstützen. Für die Wahlen 2019 standen somit die Positionen des Abteilungsleiters Rudolf Walter und des stell. Abteilungsleiters Matthias Pischl an.

Herr Joachim Hermann führte die Wahl durch. Die bisherigen Amtsinhaber stellten sich im getauschter Reihenfolge wieder für 2 Jahre zur Wahl und wurden einstimmig im Amt bestätigt.

      - Abteilungsleiter 2020 - 2022 Matthias Pischl
      - Stellv. Abteilungsleiter 2020 - 2022 Rudolf Walter

Matthias Pischl dankt Rudolf Walter zur Unterstützung für die Einführung in das neue Amt.

Im Ausblick auf die kommenden Monate hob Rudolf Walter das erstmals in Ummendorf stattfindende professionelle Badmintoncamp im April 2020 hervor. Engagierte Badmintonspieler bekommen die Möglichkeit über 1-2 Tage angeleitet durch einen 1. Bundesliegerspieler ihre Fähigkeiten weiter auszubauen oder zu perfektionieren.

Da keine weiteren Anträge eingegangen waren, dankte der Vorsitzende allen Anwesenden für die Unterstützung und die rege Teilnahme an allen Aktivitäten der Abteilung und schloss die Sitzung.

 

gez. Matthias Pischl (Abteilungsleiter)

 

 

 

 

< zurück

__________________________________________________________________________________________________________

K
Go to top